Magazinkeller Bremen
December 13, 2018
8:00 pm
Bremen
Kulturzentrum Schlachthof
Google Map
The Trouble Notes
Roots Night, präsentiert von COSMO
 
Im  Februar 2018 veröffentlichten The Trouble Notes ihr Debut Album „Lose Your Ties“, gefolgt von einer Release Tour im Februar 2018. Das Leitmotiv des Albums ist ihre ganz eigene Geschichte. Ein sicheres Heim und einen festen Arbeitsplatz gaben sie bereitwillig auf, um ihrem Traum des Reisens zu folgen, neue Kulturen zu entdecken und ihren musikalischen Horizont zu beflügeln. „Lose Your Ties“ ist ein allgemeiner Aufruf an die Gesellschaft. Der Titelsong beschreibt die Suche nach dem Sinn des Lebens aber gleichsam das Erkennen der Hürden, die sie für die Realisierung ihres Traums überwinden müssen. Für The Trouble Notes begann dieser Traum in Brooklyn bei einem Wall Street Investment Fond und führte nach Berlin, einer Metropole, die den Beginn eines neuen Lebensabschnitts kennzeichnet. Die emotionale, pankulturelle Musik der Band setzt sich aus persönlichen Memoiren zu einem bunten Schmelztiegel verschiedener Traditionen und Kulturen zusammen. Ihre Songs verzichten bewusst auf Text, da die Band ihren Zuhörern erlauben möchte, ihre eigenen Visionen und Erlebnisse mit jedem einzelnen Song zu erfahren. Auf ihren Konzerten lädt die Band ihr Publikum, durch spannende Erzählungen zu den einzelnen Kompositionen, auf eine kulturelle und geographische Entdeckungsreise ein. The Trouble Notes schaffen es ihre Energie auf
ihr Publikum zu übertragen und diese mit dem Bruch musikalischer Traditionen in ihren
Bann zu ziehen. Eventuell ist es auch ihre natürliche Offenheit, die so viele verzaubert. Sicher ist aber, wer einmal das Universum von The Trouble Notes betreten hat, wird dieses nicht so schnell verlassen.